Donnerstag, 25. Juli 2013

Was für ein Mittwoch....



Also ehrlich...sowas braucht kein Mensch....ich jedenfalls bin für so ein Auf und Ab einfach zu sensibel....was für ein Tag gestern....ich versuche euch mal ausführlich zu berichten:

Angefangen hat alles damit, dass ich mir doch ein wenig Sorgen um unseren Purzelzwerg gemacht hab. Am Dienstag hat er seine 2. Impfung bekommen und er war danach sowas von matsche, dass er fast nur geschlafen hat.


Ein bisschen erhöhte Temperatur kam bei der Hitze leider auch noch dazu...also bin ich ständig gucken gewesen ob auch alles ok ist....nicht dass ich noch ne große Mullemaus hätte die auch bespaßt werden wollte.... (An der Stelle möcht ich mal erwähnen dass sie wohl die beste Große Schwester ist die ich kenne....hat sie ihrem geliebten Bruderherz doch während der Impfung das Händchen gehalten und gesagt "Du bist sooooo tapfer Purzel" *Mutterherz schmelz*

Dank Oma, die netter Weise Urlaub hatte gestern, war mein Tocherkind den ganzen Vormittag nicht mehr gesehen, so konnte Mutti mal ein bisschen nähen....Purzel braucht unbedingt neue Windelhöschen, so schwer kann das ja nicht sein.....ja denkste....Theorie 1- /Praxis 6, setzen......so ein Mist.....musste ich doch mal wieder schmerzlich feststellen, dass man 1. nie von Gewohnheiten abweichen sollte (IMMER VORHER EIN PROBESTÜCK NÄHEN) 2. nix so einfach ist, wie es scheint und 3. ich anscheinend, was das Nähen betrifft, doch 2 linke Hände und Knoten im Kopf hab *grrrrr*
Wollte sogar ne ganz pfiffige sein und dachte mir....Schnittmuster....ist was für Anfänger....das muss auch so gehen....*aaaaaahrrrrrgggg* .......ich BIN Anfängerin......Ergebnis:

 Zum Vergleich:



Nicht nur dass ich sooooo viele Fehler reingemacht hab dass ich, in der Zeit in der ich diese versucht hab wieder auszubügeln, hätte 20 Hosen machen können.... nein.....wie ihr sehen könnt.....schön ist was anderes....KLEINER Trost.....wenigstens passt sie und der Purzel ist Gott sei dank noch zu klein um sich zu beschweren *puh*


Mittags klingelte es dann plötzlich an der Haustür.....ach herrje....hatte ich ja ganz vergessen.....mein Paket von Buttinette sollte ja kommen..... *zalandoschrei*


Dabei fiel mir ein, dass ich ja noch frischgewaschenen Stoff vom Schweden auf der Wäscheleine hatte *in den Keller flitz*

Soooo viele Sachen schwirren mir für diese ganzen tollen Stoffe im Kopf rum, aber durch die Ernüchterung mit der Hose hab ich mir dann doch überlegt ob ich die Stoffe nicht doch lieber verschenken sollte :o/

Unser Purzel war, nachdem er den halben Tag fast nur geschlafen hat, nachmittags dann fit wie ein Turnschuh und hat es taaaaatsächlich mit seinen 3 1/2 Monaten relativ lange geschafft in seinem Stuhl zu sitzen und zu spielen *freu* ....


Mutti hatte nämlich Besuch und konnte so wenigsten mal ein Stk Kuchen essen und musste keine Angst haben ständig eine Kinderhand aus dem Kuchen entfernen zu müssen.....Purzel greift nämlich seit gestern auch endlich gezielt nach Dingen die er interessant findet....Mamas Gesicht ist übrigens sehr interessant, dabei fällt mir ein....To-do-Liste: Baby-Fingernägel DRINGEND schneiden *aua*

Zwischendurch gabs noch ein sehr kurzes aber starkes Gewitter mit einem ohrenbetäubenden lauten Donnerknall der den Eindruck erweckte unsere Garage wäre grad weggesprengt worden.... (Mutti muss leider zugeben dass ihr wohl ein kleiner Schrei entwichen ist....jedenfalls standen Mann und Schwiegermutter wenige Sekunden später neben mir..... "was ist passiert"..... *huch* )

Jaaaa...und nachdem ich dann abends beide Kinder im Bett hatte *halleluja* .....dachte ich mir....ach, kannste doch auch mal wieder nähen üben....hatte nämlich im Buttinette-Paket elastischen Faden weil ich die Tage auf die Idee gekommen war mal das Smoken auszuprobieren....und mit der Anleitung von Pattydoo


malte ich mir selbst für mich ein kleines Erfolgserlebnis aus.....aber es wär ja zuuuuuu schön gewesen wenn das ohne Zwischenfälle passiert wär......zu meiner Überraschung musste ich feststellen, dass auch Nähmaschinennadeln mit einem lauten *KNALL* brechen und durch die Gegend fliegen können




aaaaaaber.....irgendwann hats dann doch noch geklappt *fast affig geworden ist mit den Einstellungsversuchen der Nähmaschine* .....Probestoff hat den Nähversuch unbeschadet überlebt.....




.......allerdings wollte Tochterkind nicht akzeptieren dass dies wirklich nuuuuur das Probestück ist und sie das Ding leider nicht nach draußen anziehen kann.....musste ihr dann hoch und heilig versprechen ihr noch mal ein richtiges mit dem weißen Pünktchenstoff von Buttinette zu machen *Indianerehrenwort*

Jaaaaaa.....ich glaub das war es im Großen und Ganzen......vielleicht platzt bei mir bald der Knoten im Kopf und ich find meine rechte Hand wieder....sonst muss ich mich wahrscheinlich hüten die Maschine nicht doch eines Tages an die Wand zu tackern.....

In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine schöne Restwoche.....

Eure Yvonne










Kommentare:

  1. So ein toller Post! danke fürs "Tagversüßen" ♡♥♡

    GlG und nen Drücker
    Die Din

    AntwortenLöschen
  2. Der Post ist wunderbar!

    "Freundlich grinsen, Arschloch denken" :) Nur du, wirklich nur Du- weißt genau, was zumutbar für dein Herzchen ist :)

    Drum wünsche ich euch einen wundervollen Tag <3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...