Freitag, 11. Oktober 2013

Ganz nah dran # 4

 Mein Gott, ich bin immernoch fassungslos.....bin total aufgeregt euch meinen heutigen Beitrag zum Projekt "Ganz nah dran" zu präsentieren.....*trommelwirbel*


Ich weiß....auf den 1. Blick sind es nur Garnrollen auf Schrauben, aber Mädels....*ich könnt immernoch weinen vor lauter Freude*.....mein Männe hat mir die Tage einen unglaublichen Liebesbeweis präsentiert ....*herzklopfen*

*trommelwirbel*



Ich hab jetzt doch allenernstes meine eigene Nähkammer *tränchenwegwisch* ....Mein Männe hat sein Büro im Keller neu gemacht, ist in einen kleineren Raum gezogen und hat mir in unserem Vorratskeller meine eigene kleine Nähecke gezaubert.....von sich selbst....ich hatte das vor Monaten mal als SCHERZ erwähnt, er lachte noch herzhaft über meinen Vorschlag....und jetzt .....ich kanns immernoch nicht glauben....klein, aber fein und vor allem MEIN ♥♥♥

Und wenn ihr glaubt das war es schon.....NEIN.....er hat sogar für mich gebastelt/gewerkelt.....für MICH....aber seht selbst....ich führe euch ein wenig rum *vor Stolz fast am Platzen ist* :

Aufbewahrungsgläser für Kleinkram

z.B. für Webbandreste
Hosenträgerclips


Knöpfe
Schlüsselbandrohlinge












Und das hier ist mein vorträgliches Geburtstagsgeschenk....


 

 


 

 Er hat einfach an alles gedacht....dabei dachte ich immer er findet meine Näherei völlig bekloppt....aber wenn er sich soooo eine Mühe macht....

Meine Stoffkisten

Umfunktioniertes Kinder-Malrollen-Dingens
Endlich sind die Bänder sortiert und orgendentlich verstaut


Nie wieder Bügelbrett wegräumen müssen weils im Weg steht


Alte Mikrowellenschalen umfunktioniert

Sogar an Musik hat er gedacht *gerührt ist*

Mein Männe hat mir damit einen grooooooßen Traum erfüllt....vorher musste ich immer auf dem Esstisch nähen....Bügeleisen auf/abbauen...alles stand im Weg, musste immer wieder weggeräumt werden.....manchmal hat das Aufbauen so lange gedauert, dass ich entweder keine rechte Lust mehr zum Nähen hatte, oder sich der Zwerg gemeldet hat und ich unverrichteter Dinge wieder abbauen musste, damit wir am nächsten Tag den Tisch benutzen können (daher gibt es auf meinem Blog auch eher wenig zum Thema Nähen zu lesen)....Jetzt kann ich jederzeit spontan an meine NähMa und loslegen....*ich freu mich wie ein kleines Kind*

Und wie Tochterkind und ich meine Nähkammer eingeweiht haben, zeige ich euch die Tage!

NACHTRAG: Habe mein neues Nähreich auch gleich bei



eingereicht.....macht mit und zeigt eure Wirkungsstätten!

In diesem Sinne ein schönes Wochenende euch allen....

Eure
Yvonne

Kommentare:

  1. Na dann herzlichen Glückwunsch zum eigenen Kämmerlein! ;)
    Ob dein Mann weiß, dass er sich damit ein Eigentor geschossen hat? Schließlich kriegt er dich dann ja gar nicht mehr zu sehen ;).

    Viel Spaß beim Einweihen!
    Katifee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* eigentlich bekommt er mich jetzt öfter zu sehen als vorher...sein Büro liegt gleich nebenan....gehe öfter mal rüber und leiste ihm für ne Zigarette Gesellschaft ;o) Oder frage ihn nach seiner Meinung wenn ich was genäht hab....vorher bin ich dafür nicht extra in den Keller gelaufen .... :o)

      Löschen
    2. Hihi, dann passt es ja...du fragst ihn nach seiner Meinung? Find ich klasse...mein Mann zeigt immer wenig Begeisterung für mein Genähtes :(. Aber sonst ist er auch ein lieber und hat mir mein Nähzimmer auch schön gestaltet ;):

      Liebe Grüße,
      Katifee

      Löschen
  2. Das ist doch die wahre Liebe . Da hat dein Gatte dir ein schönes Näheckchen gezaubert . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich lieb von deinem Mann.
    Es ist sehr schön, wenn man sich mal zurück ziehen und seinem Hobby nachgehen kann.
    Nun wünsche ich dir viel Freude beim Umsetzen deiner Ideen und Ziele.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber wirklich ganz süß von deinem Mann! Hut ab.
    Viel Spaß im stillen Kämmerlein!

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich riesig mit dir, dass du einen Traum von deinem Mann erfüllt bekamst und jetzt kannst du rattern, kannst angefangene Sachen auch mal liegen lassen.
    Er hat wirklich an alle Details gedacht, um all die Nähutensilien wundervoll unterzubringen, Glückwunsch!
    Du hast alles so schön dokumentiert, klasse! :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Freitag
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Wow, na das ist ja zum Neidisch werden ;-) so ein lieber Mann.
    Dann kannst du ja jetzt richtig loslegen...Viel Spass dabei !

    G.L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Du hast es ja gut! Das gönn ich Dir von Herzen!
    Mit Deinem Post könntest Du doch hier mitmachen: http://contadinasway.blogspot.de/p/blog-page_21.html
    Sabine sammelt nämlich unsere "Machtzentralen"!
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. SUPER - das sind ja mal ganz andere nahafnahmen . ich sehe wir teilen außer dem fotografieren noch ein weiters hobby

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Super Süß!! Da sieht man mal wieder, was man auch aus einem kleineren Platzangebot mit ein bischen Liebe & Freude bei der Sache so zaubern kann!! Klasse :-)
    Viel Spaß beim nähen!! :-)
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Nähparadies. Und das Ganze auch noch als Überraschung! Da wirst du jetzt immer ganz nah dran sein, an der Schneiderei. ;) LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  11. Deine Begeisterung kann ich absolut nachvollziehen, es gibt für Handarbeiterinnen doch nichts Schöneres als ein eigenes Reich, wo man nicht mehr ständig auf- und abbauen muss... :-)

    Glückwunsch, das ist ja mal ein Liebesbeweis von deinem Mann!
    Da freue ich mich doch direkt mal mit.

    Und schön, dass du die Sammlung von Machtzentralen mit deiner kleinen Machtzentrale erweiterst.
    So wird der Überblick und Einblick für alle Interessierten immer größer und dein Nähreich verschwindet auch nicht in den tiefsten Tiefen deines Blogs. ;-)

    Du hast ja wirklich alles in Griffweite - Kompliment an den mitdenkenden Gatten und viel Spaß beim "Schaffen".

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke....deine Idee mit der Machtzentrale ist aber auch echt klasse-da mach ich doch gerne mit!
      Den Spaß beim Schaffen hatten Tochterkind und ich schon bei der Einweihung meines Reiches....Bilder folgen die Tage ;o)

      Löschen
  12. Klasse Mann und dann auch noch meinen Lieblingssender Radio Salü im Radio eingestellt (Studio ist in meiner Nähe)
    ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :o) .....Was den Sender betrifft, bei uns läuft unter der Frequenz Radio FFN ;o)

      Löschen
  13. Schöööööööööööön! Glückwunsch zu so einem tollen Mann! :-)

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja echt toll, dass Dein Mann das gemacht hat. So eine Nähstübchen würde ich mir auch wünschen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Deine Nähkammer sieht klasse aus und alles so aufgeräumt. Dein Mann ist ja wirklich lieb ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. OOh hast du einen lieben Schatz!!!!
    Wünsche dir ganz viel Spaß beim Nähen? :-)

    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  17. Dein Mann schein dich aber oft beobachtet zu haben,großes lob,Männer sind nicht immer unaufmerksam wie man sieht. :-)
    Schöne Grüße an deinen Mann,das hat er klasse gemacht.
    Dir viel Spaß und Erfolg beim Nähen. :)

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  18. Ich danke euch für eure lieben Kommentare....mein Männe ist doch seh gebauchpinselt grad und fast schon nen cm gewachsen vor Stolz (Er hat all eure Kommentare - auch auf FB gelesen) ;o) .....Manchmal unterschätzt man die Männer doch gewaltig musste ich so mal wieder feststellen....

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yvonne,
    das ist ein toller Liebesbeweis! Besonders gut gefallen mir die Gläser... ich zeige Euch in meiner Nähecke auch gefüllte Gläser, aber die haben leider keinen Platz, um irgendwo zu hängen.
    Herzliche Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...